Wander- Fahrrad und Motorrad -routen

Wetter und Klima in der Eifel
Die Eifel ist der östliche Teil vom Mittelgebirge der sogenannten Eifel-Ardennen.
Die Strecke liegt westlich vom Rhein und nördlich von der Mosel.
Das Klima der Region ist sehr angenehm, durch die vielen Wälder sehr gesund noch dazu.
Die durchgehende Tagtemperatur ist im Juli und August, mit 22 Grad C.
Die niedrigste Tagtemperatur ist im Januar mit -1 Grad C. Die durchschnittliche Jahrestemperatur ist 9 Grad C.
Wegen dieser milden Temperaturen ist viel Weinanbau in der Eifel.
Der Anteil an Regentagen in der Eifel variiert zwischen 130 und 180 pro Jahr. Er fällt pro Jahr ca. 650 mm Regen.
Es  gibt keine feste Regenzeit. Der meiste Regen fällt in den Monaten April und Juni mit ca. 9 Regentagen pro Monat.
Die Zahl der Sonnenstunden liegt bei ca. 1500 Stunden in der Eifel.
Die sonnigsten Monate sind Mai, Juli und August mit ca. 7 Stunden Sonne pro Tag.
Durch die vielen Wälder und bergischen Landschaften ist der Wind nicht stark spürbar.
Eifel Motorradrouten bikerDie Eifel hat auch ein ausgedehntes Netz von Motorradwegen.
Klicken Sie auf den Easy Ryder um die Motorrad Karten zu sehen.

Eifel Wanderwegewandelaar Die Eifel verfügt über ein grosses Netz von regionalen und lokalen Wanderpfaden und Hauptwanderwegen.
Diese variieren zwischen 70 und  200 km, für jeden Wanderer ist eine schöne Strecke dabei.
Wandern in der Eifel ist fuer Anfänger sehr gut, es gibt keine riesigen Schwierigkeitsgrade, die Wege sind allgemein sehr gut unterhalten, durch die Landschaft sehr abwechslungsreich.
Man benötigt keine Bergsteigerausrüstung, normale sportliche Kleidung mit normalen Wanderschuhen ist völlig ausreichend.
Klicken Sie bitte auf den Wanderer um die Wanderwege und -regionen 2018 anzuschauen.

Eifel Fahrradwege fietserDie Eifel hat zudem ein riesiges Netz von Fahrradwegen!
Wir stellen Ihnen zwei neue Fahrräder zur Verfügung und dies kostet Sie nichts!
Klicken Sie bitte auf den Radfahrer um das Fahrradwegenetz zu sehen.